Kommentare: Morgentau https://morgentau.designblog.de/ Kommentar-Feed zum Beitrag: Der Himmel Antwort für:Inge https://morgentau.designblog.de/index.php?use=comment&id=2535#1.2 :<div>Nein,&nbsp;von&nbsp;einem&nbsp;normalen&nbsp;Gewitter&nbsp;kann&nbsp;man&nbsp;leider&nbsp;nicht&nbsp;reden.&nbsp;Und&nbsp;heute&nbsp;soll</div><div>es nochmal so kommen. Glaubt man den Wetterexperten, werden wir uns sowieso</div><div>an solche Wetterextreme gewöhnen müssen. Wie an so vieles mehr ... :(</div><div>Hoffen wir, dass wir alle gut durch den Tag kommen!</div><div>Viele liebe Grüße zu dir!<br></div> Nein, von einem normalen Gewitter kann man leider nicht reden. Und heute soll
es nochmal so kommen. Glaubt man den Wetterexperten, werden wir uns sowieso
an solche Wetterextreme gewöhnen müssen. Wie an so vieles mehr ... :(
Hoffen wir, dass wir alle gut durch den Tag kommen!
Viele liebe Grüße zu dir!
]]>
2018--0-6-T11: 1:9:+01:00
Kommentar von:Inge https://morgentau.designblog.de/index.php?use=comment&id=2535#1.1 Hui, sieht bedrohlich aus, aber ich hoffe, es ist nur ein "normales" Sommergewitter und richtet keine großen Schäden an.<br />Ich bin noch immer etwas perplex, denn ich habe gerade gelesen, dass das heftige Unwetter von Samstag Nacht in unserem Ort Überflutungen und Schäden angerichtet hat. Dabei wohnen wir gar nicht weit vom Ortsrand entfernt, wo das nächtliche Gewitter mächtig gehaust hat. Wir hatten hier bei uns zwar auch heftigen Regen, den ich aber im Rahmen eines Sommergewitters als noch normal empfand. Unser Örtchen ist jetzt vorläufig nur noch über Umwege zu erreichen, weil die Hauptzufahrtsstraße wegen Schlammlawinen erst mal gesperrt bleibt... <br />Liebe Grüße<br />und bleib von Unwettern verschont<br />Inge<br /> Ich bin noch immer etwas perplex, denn ich habe gerade gelesen, dass das heftige Unwetter von Samstag Nacht in unserem Ort Überflutungen und Schäden angerichtet hat. Dabei wohnen wir gar nicht weit vom Ortsrand entfernt, wo das nächtliche Gewitter mächtig gehaust hat. Wir hatten hier bei uns zwar auch heftigen Regen, den ich aber im Rahmen eines Sommergewitters als noch normal empfand. Unser Örtchen ist jetzt vorläufig nur noch über Umwege zu erreichen, weil die Hauptzufahrtsstraße wegen Schlammlawinen erst mal gesperrt bleibt...
Liebe Grüße
und bleib von Unwettern verschont
Inge
]]>
Inge Inge 2018--0-6-T11: 1:9:+01:00