Morgentau
 

Es blitzt ein Tropfen Morgentau im Strahl des Sonnenlichts,
ein Tag kann eine Perle sein und ein Jahrhundert nichts.


Gottfried Keller




Wie die Gedanken sind,

die du am häufigsten denkst,

ganz so ist

auch deine Gesinnung.

Denn von den Gedanken

wird die Seele gesättigt.


Marc Aurel


Einträge ges.: 2261
ø pro Tag: 1,3
Kommentare: 10107
ø pro Eintrag: 4,5
Online seit dem: 23.02.2013
in Tagen: 1733
2017
<<< November >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  0102030405
06070809101112
13141516171819
20212223242526
27282930   
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3

Des Menschen Leben …

ist der vorbeihuschende Augenblick des Lebendigen,

ist unser Kinderspiel auf Erden,

ein Lichtschatten,

ein fliegender Vogel,

Spur eines fahrenden Schiffes,

Staub, Nebelhauch,

Morgentau und aufbrechende Blume.


Gregor von Nazianz




Wenn die Stimmen
des Alltags
schweigen,
beginnt meine Seele
zu erzählen.

Morgentau




Captcha Abfrage



Zum aktuellsten Eintrag

Einträge vom: 05.11.2017

Schäuerlich

ist es geworden ... kalt und regnerisch. Heute stört es mich nicht, es ist Sonntag und ich kann es mir gemütlich machen … mich einkuscheln, dabei Musik hören, schreiben, lesen oder eine schöne Doku anschauen, wie diese, die ich gestern entdeckt habe. Aus der SWR-Mediathek „Unsere Wälder - Streifzüge durch Baden-Württemberg“, die ich mir heute zum Nachmittagskaffee anschauen möchte.

Ich mag solche Dokus, die dank neuer Filmtechniken ganz neue Einblicke in die Landschaft ermöglichen.




Aber ich schau auch gern nur nach draußen, wie die dunklen, wasserschweren Wolken ziehen, wie der Regen auf die Erde tropft und alles dabei ein wenig glänzender macht, die Dächer und Straßen oder die verbliebenen Blätter an den Bäumen. 

Die scheinen aber nun auch so nach und nach aufzugeben und lassen sich unter dem Druck der Regentropfen schicksalsergeben fallen.




Und ich beobachte die Vögelchen, die trotz Regen zahlreich geflattert kommen und die Knödelstationen belagern, als stünde der Winter schon vor der Tür.

Selbst der Buntspecht und Eichelhäher waren wieder da, was mich immer wieder in Erstaunen versetzt. Aber ich freu mich so sehr über diesen Besuch.

Morgentau 05.11.2017, 13.54| (8/8) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: Was ich noch sagen wollte