Morgentau
 

Es blitzt ein Tropfen Morgentau im Strahl des Sonnenlichts,
ein Tag kann eine Perle sein und ein Jahrhundert nichts.


Gottfried Keller




Wie die Gedanken sind,

die du am häufigsten denkst,

ganz so ist

auch deine Gesinnung.

Denn von den Gedanken

wird die Seele gesättigt.


Marc Aurel


Einträge ges.: 2034
ø pro Tag: 1,3
Kommentare: 8744
ø pro Eintrag: 4,3
Online seit dem: 23.02.2013
in Tagen: 1524
2017
<<< April >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
     0102
03040506070809
10111213141516
17181920212223
24252627282930
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
Suchmaschine
Es wird in allen
Einträgen gesucht.

Des Menschen Leben …

ist der vorbeihuschende Augenblick des Lebendigen,

ist unser Kinderspiel auf Erden,

ein Lichtschatten,

ein fliegender Vogel,

Spur eines fahrenden Schiffes,

Staub, Nebelhauch,

Morgentau und aufbrechende Blume.


Gregor von Nazianz




Wenn die Stimmen
des Alltags
schweigen,
beginnt meine Seele
zu erzählen.

Morgentau




Captcha Abfrage



Ausgewählter Beitrag

Zu gern

würde ich euch mal zeigen, welch eine Begängnis bzw. Beflatterung da draußen abgeht an unserem Ahornbäumchen mit den Meisenknödelvorratsstationen. Aber wenn ich das Fenster öffne oder gar nach draußen gehe, dann dauert es keine Sekunde und alle meine gefiederten Models sind auf und davon.

Durch die Fensterscheibe aus entsprechender Entfernung habe ich es auch schon probiert, aber die Aufnahmen kann man vergessen.
Als es gestern so heftig schneite und ich das kleine Eichhörnchen wieder entdeckte, startete ich nochmal einen Versuch. Zumindest kann man es dank des hellen Hintergrundes ganz gut erkennen ...



Ob es sich mit dem kleinen Spatz beratschlagt hat, in welcher Station das bessere Futter ist?



Ein Blick zurück ... schnell den Baum rauf, bevor ein Störenfried kommt.



Doch der einzige, der in der Nähe war, hat selig geschlummert.


Ich komm vielleicht später nochmal vorbei. Hab üble Kopfschmerzen heute und muss mich erstmal bissel hinlegen ...

Morgentau 20.04.2017, 14.40

Kommentare hinzufügen











Kommentare zu diesem Beitrag

6. von Birgit

Liebe Morgentau,

hoffentlich geht's deinem Kopf heute wieder besser? :ok:

So niedlich, das Eichhörnchen, das hast du super erwischt!! Ich finde es total schwierig, Vögel zu fotografieren, die sind so wuselig, und ruckzuck wieder abgehoben.

Aber das Tigerle - ist einfach superknuffig :) wie eine Schnecke rund zusammengerollt schläft er selig. Was für ein geniales Bild. So danke dafür.

Ich wünsche dir einen unbelasteten schönen Start ins Wochenende und grüße dich ganz lieb,

Birgit :ok:

vom 21.04.2017, 15.03
Antwort von Morgentau:

Ich muss auch immer lachen, wenn sich das Tigerle in dieses Ding quetscht ... sage dann immer "Tiger-Donut" dazu.
Komm noch bei dir vorbei ...
5. von Ingrid

Da hast du aber wirklich im richtigen Moment abgedrückt - alle Achtung! So ein niedliches Bild von deinen beiden Besuchern ist dir da gelungen :ok:
Die Eichhörnchen sind doch so flink und husch, husch sind sie wieder weg.

Und dein Tigerle macht es genau richtig bei dieser Kälte: sich einrollen und gemütlich hinlegen und eine Runde "mützeln" - so sagt eine alte Freundin von mir, wenn sie ein Mittagsschläfchen macht - und das kommt von Schlafmütze.
Das kann ich dir auch für das Wochenende empfehlen :)

Ich wünsche dir ein schönes WE ohne Kopfschmerzen. Mach es dir gemütlich und lass es dir gut gehen. Und wenn du nicht rausgehst, weil das Wetter zu unfreundlich ist, dann empfehle ich einen Spaziergang im magischen Garten...

Alles Liebe für dich *umärmel*
deine Ingrid

vom 21.04.2017, 11.32
Antwort von Morgentau:

Dem gingen viele viele Versuche voraus, liebe Ingrid. Es war total schwierig, den kleinen Kerl auf ein Foto zu bannen, zumal ich ihn auch noch heranzoomen musste. Ich staune immer, wie anderen solche tollen Fotos gelingen.
Mützeln klingt gut ... wenn man die Möglichkeit dazu hat. Für einen Spaziergang im magischen Garten gibt es zum Glück genügend.
Ein lieber Gruß zu dir!
4. von Helga/Rheinland

Gute Besserung, liebe Andrea!
Ich wünsche Dir einen erholsamen Schlummer ... ähnlich wie die Mieze ihn genießt!
Ein Gruß von Helga

vom 21.04.2017, 10.04
Antwort von Morgentau:

Dankeschön, liebe Helga!
3. von Traudi

Ja, da muss man schon Glück und Geduld haben, gute Aufnahmen zu machen. Aber dir ist es gelungen.
Was die Beiden auf dem ersten Foto wohl denken?

Ich zaubere nun ganz schnell deine Kopfschmerzen weg und schicke viele Grüße.
Traudi

vom 20.04.2017, 19.15
Antwort von Morgentau:

Dankeschön, liebe Traudi!
2. von kelly

Das Wetter legt sich wie Blei auch bei mir auf die Augen, ich wünsche gute Erholung!
Die Winterbesucher im April sind wirkliche Modelle, unglaublich das Eichhörnchen mit dem Spatz...
LG Kelly

vom 20.04.2017, 19.12
Antwort von Morgentau:

Dankeschön, liebe Kelly!
1. von Carola

Gute Besserung du Liebe und vielen Dank für die putzigen Bilder!

Ruh dich heute aus und denk mal nur an dich...

Ich umarme dich liebevoll und denk an dich und puste ganz vorsichtig die Kopfschmerzen weg...

Alles Liebe

Carola

vom 20.04.2017, 17.02
Antwort von Morgentau:

Solche Kopfschmerzattacken schlauchen mich immer richtig. Kennst du das auch, liebe Carola? Die scheinen dem Körper alles abzuverlangen. Bin immer noch richtig kaputt irgendwie. Es kann also nur besser werden.
Auch dir alles Liebe und ein schönes Wochenende!