Morgentau
 

Es blitzt ein Tropfen Morgentau im Strahl des Sonnenlichts,
ein Tag kann eine Perle sein und ein Jahrhundert nichts.


Gottfried Keller




Wie die Gedanken sind,

die du am häufigsten denkst,

ganz so ist

auch deine Gesinnung.

Denn von den Gedanken

wird die Seele gesättigt.


Marc Aurel


Einträge ges.: 2174
ø pro Tag: 1,3
Kommentare: 9488
ø pro Eintrag: 4,4
Online seit dem: 23.02.2013
in Tagen: 1642
2017
<<< August >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
 010203040506
07080910111213
14151617181920
21222324252627
28293031   
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
Suchmaschine
Es wird in allen
Einträgen gesucht.

Des Menschen Leben …

ist der vorbeihuschende Augenblick des Lebendigen,

ist unser Kinderspiel auf Erden,

ein Lichtschatten,

ein fliegender Vogel,

Spur eines fahrenden Schiffes,

Staub, Nebelhauch,

Morgentau und aufbrechende Blume.


Gregor von Nazianz




Wenn die Stimmen
des Alltags
schweigen,
beginnt meine Seele
zu erzählen.

Morgentau




Captcha Abfrage



Ausgewählter Beitrag

Wieder so ein blauhimmliger Tag

Eigentlich müsste ich blauhimmlisch sagen, denn es ist wirklich himmlisch ... dieses Bilderbuchwetter.
Da muss man echt nicht in die Ferne schweifen, schöner kann es nirgendwo sein.



Den geplanten Ausflug in die Berge haben wir wieder verschoben. Warum diese Fahrerei auf sich nehmen, wenn das Gute so nah liegt. Eine weise Entscheidung.



Ich wette, hier bei uns würde es den Sarden auch gefallen. Und nicht nur denen.
Nur mit unserem Verkehr, da hätten sie sicher ein Problem ...

Morgentau 17.06.2017, 18.24

Kommentare hinzufügen











Kommentare zu diesem Beitrag

3. von Träumerle Kerstin

Warum in die Ferne schweifen, wenn die Natur vor der Haustür zum Spazieren einlädt? Die Berge können noch warten, sie reißen nicht aus. Vielleicht, wenn es nicht ganz so heiß ist.
Schöne Aufnahmen, auf der letzten müsste nur die Straße verschwinden. Aber irgendwie müssen wir Menschlein ja auch durch die Gegen kommen.
Liebe Abendgrüße von Kerstin.

vom 18.06.2017, 20.32
Antwort von Morgentau:

Stimmt, die Berge reißen nicht aus, und ohne die Fahrerei war es ein stressfreies Wochenende.

Die Straßen waren oft so leer in Sardinien, aber ich denke, jetzt in der Hauptsaison wird das anders.

winkewinke
2. von kelly

Einen wundervollen Sonntag wünsche ich dir!
Bei dem Foto unten frag ich nach der Notwendigkeit ;) .
Im Urlaub sah ich bereits neue Häfen, total verlassen, gebaut mit EU - Gelder.
Autofreie Sonntage, kein Problem für mich!
LG Kelly

vom 18.06.2017, 08.08
Antwort von Morgentau:

Dir auch einen wundervollen Sonntag, liebe Kelly. Bei uns herrscht wieder Traumwetter ... also nichts, wie hinaus ...

Liebe Grüße!
1. von Silberdistel

Hier war es die letzten Tage recht stürmisch und immer wieder einmal waren auch einige Schauer dabei. Aber das Nass hat der Natur gutgetan. Heute allerdings hatten auch wir blauen Himmel, obwohl ... der Wind ist immer noch recht schnell unterwegs. So war auch bei uns eher Gartenfeeling angesagt. Manchmal geht eben doch nichts über das gemütliche eigene kleine grüne Reich :)
Liebe Wochenendgrüße schickt Dir, liebe Frau Morgentau, die Silberdistel

vom 17.06.2017, 18.48
Antwort von Morgentau:

So ein eigenes kleines grünes Reich ist unbezahlbar!