Morgentau
 

Es blitzt ein Tropfen Morgentau im Strahl des Sonnenlichts,
ein Tag kann eine Perle sein und ein Jahrhundert nichts.


Gottfried Keller




Wie die Gedanken sind,

die du am häufigsten denkst,

ganz so ist

auch deine Gesinnung.

Denn von den Gedanken

wird die Seele gesättigt.


Marc Aurel


Einträge ges.: 2286
ø pro Tag: 1,3
Kommentare: 10283
ø pro Eintrag: 4,5
Online seit dem: 23.02.2013
in Tagen: 1757
2017
<<< Dezember >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    010203
04050607080910
11121314151617
18192021222324
25262728293031
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3

Des Menschen Leben …

ist der vorbeihuschende Augenblick des Lebendigen,

ist unser Kinderspiel auf Erden,

ein Lichtschatten,

ein fliegender Vogel,

Spur eines fahrenden Schiffes,

Staub, Nebelhauch,

Morgentau und aufbrechende Blume.


Gregor von Nazianz




Wenn die Stimmen
des Alltags
schweigen,
beginnt meine Seele
zu erzählen.

Morgentau




Captcha Abfrage



Ingrid
Eine schöne Woche und weiterhin gute Besserung, wünscht dir von Herzen,
Ingrid
11.12.2017-15:36
Morgentau
Dankeschön :)
9.12.2017-13:14
Ingrid
Hab einen gemütlichen Abend und ein schönes Adventwochenende.
Alles Liebe :)
8.12.2017-18:01

Ausgewählter Beitrag

Nun geht

mein Urlaub zu ende. So viel Angst hatte ich davor, dass noch etwas dazwischen kommt, dass jemand aus der Familie erkrankt oder man selbst gerade in der Zeit irgendwas ausbrütet oder einem passiert. Nicht selten kommt so etwas vor, leider.
Aber es ging alles gut. Ich weiß, andere würden um die paar Tägelchen gar kein großes Gewese machen, aber für mich ist jeder Tag wertvoll. Und jeder schöne Tag ist ein großes, kostbares Geschenk für mich. Das mögen andere lächerlich finden, aber ich fühle, was ich fühle. Und in mir ist so viel Dankbarkeit. Warum soll ich das unterdrücken oder mich dafür schämen, weil es andere vielleicht total überzogen finden?



Es gab auch schon andere Zeiten. Ich weiß, wie es ist, wenn man durch die Hölle geht. Und es werden auch wieder solche Zeiten kommen, das ist sicher. Aber die werde ich besser verkraften und ertragen können, denn das Gute in meinem Leben gibt mir die Kraft dazu.
Vielleicht ist es mein Schatz oder die anderen Lieben, die nicht mehr an meiner Seite sind, die jetzt von anderer Stelle aus auf mich aufpassen. Ich habe oft das Gefühl, dass es so ist. Warum also soll ich nicht an diesen Gedanken festhalten, wo er mir doch so gut tut?



Schaut mal, gestern hab ich dieses Reh entdeckt, das sich hinter dem Baumstamm zu verstecken schien. Ich blieb stehen und zückte meine Kamera. Da blickte es zu mir ...



Mehr und bessere Aufnahmen gelangen mir leider nicht, denn gleich danach ist es davon gehoppelt.
Aber diese Begegnung hat mich so glücklich gemacht. Schaut doch mal in das liebe Gesichtchen ... diese großen, dunklen Augen, so lieb, gell?



Warum soll ich nicht meinen Blog dazu nutzen, euch davon zu erzählen?
Wen solche Geschichten langweilen, der muss sie ja nicht lesen.
Mir macht es jedenfalls Spaß, das zu teilen, was mir an Wunderbarem passiert.

Morgentau 18.06.2017, 18.16

Kommentare hinzufügen


Kommentare zu diesem Beitrag

9. von Birgit

...wie könnte man das langweilig finden .. :ok: ich freu mich riesig über deine Berichte von solchen ganz besonderen Begegnungen - und dieser Blick, die großen dunklen Augen - ein wundervolles Bild :) Hab Dank fürs Teilen dieses Glücksmoments.

Es tut einfach gut, zu wissen, dass da geliebte Menschen über dich wachen und immer an deiner Seite sind, nicht wahr? Ich bin fest davon überzeugt, dass es so ist. Man braucht nur ein bisschen genauer hinzusehen und sein Herz zu öffnen, dann sieht und fühlt man die Zeichen, die sie senden.

Vor Urlauben habe ich auch immer Angst, dass noch etwas dazwischen kommen könnte ... geht mir jetzt auch wieder so. In 2 Wochen kann so viel passieren. Aber ein Glück, dass bei dir alles gutgegangen ist, und dass du jetzt so wunderbare Erinnerungen hast aus diesen Tagen :ok: Ich bin auch total dankbar für alles Schöne ..und ich finde, das ist gar nicht überzogen. Sondern einfach .. schön :)

Alles Liebe für dich :)
Birgit

vom 19.06.2017, 12.04
Antwort von Morgentau:

Es gibt schon viele Menschen, die das langweilig finden. Ist leider so, liebe Birgit. Aber die müssen hier ja nicht lesen, gell?
Danke für deine lieben Worte. Es ist schön, zu sehen, dass auch andere so denken und fühlen. Das bestärkt mich in diesen Gedanken und das ist schön.

Zwei Wochen vergehen schnell und dann darfst auch du das Meer wieder sehen. Es wird ganz sicher alles gut gehen. Meine Daumen bleiben gedrückt! Fest gedrückt ... ;-)

Alles Gute!
8. von kelly

Es gibt Begegnungen die sind unvergesslich, eines der wunderschönen Waldbewohner.
Viele von diesen traumhaften Momenten wünsche ich dir und
eine gute und interessante erste Woche nach dem Urlaub.
LG Kelly

vom 19.06.2017, 07.08
Antwort von Morgentau:

Dankeschön, liebe Kelly!
7. von Hanna

Mir fehlen bei diesen Fotos einfach die Worte! Mich wundert,dass es so gar keine Scheu zeigt! Supergut ist dir das gelungen!


vom 18.06.2017, 22.19
Antwort von Morgentau:

Es hat Scheu gezeigt, kurz nach der Aufnahme ist es davongehoppelt ...
6. von Ingrid

Auch die schönste Urlaubszeit geht mal zu Ende. Ich kann deine Bedenken sehr gut verstehen, aber es sit ja alles gut gegangen. Und ganz sicher hast du Hilfe von oben, gell? Natürlich tun solche Gedanken sehr gut, sie streicheln die Seele...

Dass dir ein Rehlein geschickt wurde, das ist auch ein Zeichen, finde ich.
Rehe sind ganz bezaubernde Tiere, so zart und sanftmütig mit wunderschönen Augen. Danke, dass du es uns mitgebracht hast.
Auch diese Blumenwiese ist wieder so zauberhaft. Du hast so ein Gespür die Dinge richtig ins Szene zu setzen, dass man nur staunen kann.

Ich wünsche dir für morgen einen guten Beginn deiner Arbeitswoche – nach den vielen freien Tagen kostet es wieder etwas Überwindung sich mit dem Alltag abzufinden.

Alles Liebe für dich :)
deine Ingrid

vom 18.06.2017, 21.26
Antwort von Morgentau:

Ja, es ging alles gut und war eine schöne Zeit, liebe Ingrid. Dafür bin ich dankbar und gehe nun erholt wieder an meine Arbeit.
Danke für deine freundlichen Worte, über die ich mich von Herzen freue! :-)

Auch für dich alles Liebe und einen schönen Tag!
5. von Carola

Liebe Andrea, soooooo sehr danke für das Rehlein!! Diese Augen, diese Nase, dieser Blick, ich bin verzaubert... wirklich... wie schön, dass du das live erleben darfst... ich freu mich so für dich und noch mal danke, dass du diese Momente mit uns teilst!

Ich wünsche dir einen guten und sanften Start in die Woche, meine Gedanken begleiten dich.

Von Herzen mit einer Umarmung

Carola

vom 18.06.2017, 21.19
Antwort von Morgentau:

Als ich das Rehlein entdeckt habe, blieb mir schier das Herz stehen. Zu gern hätte ich es noch ein Weilchen beobachtet.

Auch ich wünsche dir einen guten und sanften Start in die neue Woche, liebe Carola,
gib auf dich Acht!!!!

Ein liebe Umarmung zurück!
4. von Träumerle Kerstin

Ein Rehlein, was für ein Glück. Oh ja, es schaut so lieb und vertrauensvoll. Rehe haben so wunderbare Augen.
Es ist dein Blog Andrea und du kannst doch schreiben und denken, was du willst. Bleib so wie du bist und verändere nichts!
Vor Urlaub habe ich auch oft Bedenken, dass nichts dazwischenkommt. Das hat wohl jeder. Erst wenn die Fahrt gut absolviert ist, ist Entspannung am Ziel angesagt.
Liebe Grüße in den lauen Abend von Kerstin.

vom 18.06.2017, 20.34
Antwort von Morgentau:

Danke für deine lieben Worte, liebe Kerstin. Ja, ich denke auch, dass viele diese Ängste haben. Man ist halt irgendwo auch ein gebranntes Kind, gell?

Ein lieber Morgengruß zu dir!
3. von Silberdistel

Und mir macht es Spaß, zu lesen und anzuschauen, was Du mit uns teilst, liebe Frau Morgentau. Das schöne Erlebnis mit dem Rehlein kann ich richtig nachempfinden. So ein Moment macht den Tag gleich noch einmal so schön.
Aber auch, dass Du Deine mitunter traurigen Empfindungen mit uns teilst, finde ich in Ordnung. Manche Dinge muss man sich manchmal einfach von der Seele reden und schon sehen sie nicht mehr ganz so schlimm aus. Ich denke, wer hier regelmäßig bei Dir liest, der tut es gern und der teilt mit Dir sowohl Freud als auch Leid. Ich glaube, vielen von uns geht es oft ähnlich wie Dir. Du bist also unter Gleichgesinnten und da teilt man nicht nur Freude, Frohsinn und Gutes :)
Deine Blumenwiese ist übrigens wieder wie ein kleines Märchen so schön :) - zum Hineinlegen und Träumen.
Traumhafte Sonntagsgrüße schickt Dir die Silberdistel

vom 18.06.2017, 20.26
Antwort von Morgentau:

Danke für deine freundlichen Worte, liebe Silberdistel. Ja, die Begegnung mit dem Rehlein werde ich nicht so schnell vergessen.
Bei meinen traurigen Empfindungen tu ich mich schwerer, sie zu teilen, aber stimmt, hier unter Gleichgesinnten sollte ich da auch keine Hemmungen haben.

Ich wünsche dir einen wunderschönen Tag und sende dir liebe Grüße!
2. von Linda

Oh wie schön, das Rehlein! Und ja, warum solltest du nicht davon erzählen. Wenn es einem hilft zu glauben, was auch immer, kann es doch nur gut sein. Jeder muss selbst seinen Weg finden, mit dem Leben klar zu kommen. Niemand sollte darüber urteilen und verurteilen. Tun aber leider viele. Liebe Abendgrüsse vom Smartphone aus vom Balkon. Linda

vom 18.06.2017, 19.40
Antwort von Morgentau:

Ja, leider ist es oft schwierig, verstanden zu werden.

Liebe Abendgrüße auch zu dir auf den Balkon!
1. von die Helga

Hallo Andrea,

ich finde es ganz wunderbar, dass du uns deine Geschichten erzählst und uns dazu die wunderbaren Bilder zeigst.

Und der Gedanke,dass dein Schatz auf dich aufpasst, ist einfach nur schön.

Hab morgen einen guten Start in die neue Arbeitswoche. Ganz sicher freuen sich deine Kollegen, dass du wieder da bist.

Ganz liebe Grüße, Helga

vom 18.06.2017, 19.39
Antwort von Morgentau:

Dankeschön, Helgalein. Ich weiß ja, dass du mich verstehst. Ich freu mich auch auf meine Kollegen und bin dankbar, dass es so ist. Ein sehr wichtiger Punkt im Leben, den man nicht außer Acht lassen sollte ...

Komm auch gut in die neue Woche, liebe Helga! Liebe Abendgrüße zu dir!