Morgentau
 

Es blitzt ein Tropfen Morgentau im Strahl des Sonnenlichts,
ein Tag kann eine Perle sein und ein Jahrhundert nichts.


Gottfried Keller




Wie die Gedanken sind,

die du am häufigsten denkst,

ganz so ist

auch deine Gesinnung.

Denn von den Gedanken

wird die Seele gesättigt.


Marc Aurel


Einträge ges.: 2286
ø pro Tag: 1,3
Kommentare: 10283
ø pro Eintrag: 4,5
Online seit dem: 23.02.2013
in Tagen: 1757
2017
<<< Dezember >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    010203
04050607080910
11121314151617
18192021222324
25262728293031
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3

Des Menschen Leben …

ist der vorbeihuschende Augenblick des Lebendigen,

ist unser Kinderspiel auf Erden,

ein Lichtschatten,

ein fliegender Vogel,

Spur eines fahrenden Schiffes,

Staub, Nebelhauch,

Morgentau und aufbrechende Blume.


Gregor von Nazianz




Wenn die Stimmen
des Alltags
schweigen,
beginnt meine Seele
zu erzählen.

Morgentau




Captcha Abfrage



Ingrid
Eine schöne Woche und weiterhin gute Besserung, wünscht dir von Herzen,
Ingrid
11.12.2017-15:36
Morgentau
Dankeschön :)
9.12.2017-13:14
Ingrid
Hab einen gemütlichen Abend und ein schönes Adventwochenende.
Alles Liebe :)
8.12.2017-18:01

Ausgewählter Beitrag

Ich glaube

so langsam finde ich meinen neuen Rythmus. So schön es ist, jetzt morgens quasi ausschlafen zu können, da mein Bus ja erst kurz nach 9.00 Uhr fährt, so möchte ich das dennoch nicht ausdehnen, zumal ich ja auch abends recht früh ins Bett gehe. Das zu lange Schlafen bekommt mir einfach nicht. Das hab ich schon oft im Zusammenhang mit den Kopfschmerzen, die nachts entstehen, erkannt, und nun auch mit dieser Krankheit. Wenn ich mich etwas früher aus dem Bett bewege und mir für das Aufstehen richtig Zeit lasse, geht es mir auch besser. Ist halt alles nicht so einfach und jeder Tag ist quasi anders. Manchmal hat man das Gefühl, es hat sich nichts verändert in all den Wochen, andermal geht es mir fast schon wieder richtig gut. 



Ja, ich weiß, ich muss Geduld haben. Ist auch alles gut, wirklich. Bin jetzt einfach so froh, dass mir der Wiedereinstieg gelungen ist, obwohl ich am Anfang echt meine Zweifel hatte, ob es richtig war. Aber das war natürlich auch wieder die Angst und Unsicherheit, ganz klar. Rückschläge wollen die Hoffnung zerstören, aber ich lass das nicht zu. Die Zeit arbeitet auch für mich. Und wie schnell die vergeht, wissen wir ja. Also weiter im Text ...



Heute Abend ist Weihnachtsfeier. Ich kann natürlich nicht mitgehen, bin aber ehrlich gesagt nicht bös drum. Meine Kollegen sind zwar alle total in Ordnung und ich bin gern mit ihnen zusammen, aber das Drumherum, die vielen Menschen, der Geräuschpegel, die für mich sehr empfundende Enge, das war schon immer Anstrengung pur für mich und hab ich nur meinen Kollegen zuliebe ertragen. Sie werden auch ohne mich ihren Spaß haben und mir morgen berichten.

Ich wünsch euch einen schönen Tag!

Morgentau 07.12.2017, 08.17

Kommentare hinzufügen


Kommentare zu diesem Beitrag

9. von Linda

So eine Weihnachtsfeier wäre auch nicht mein Ding, so viele Menschen, Stimmengewirr, das mein Gehirn kirre macht ... Aber früher bin ich mit, weil man das so tat ... Ist ja lange her ...
Liebe Grüße Linda

vom 08.12.2017, 11.11
Antwort von Morgentau:

:-)
8. von kelly

Moin Andrea,
liebgemeinte und dennoch erzwungene Weihnachtsfeiern der Firma hab ich nicht in der besten Erinnerung und vermisse nun nichts.
Wichtig ist dein Wohlergehen und dem *haushalten* mit den Kräften.
Die Textpuffer sind so schön und meine Sehnsucht nach einer stillen Winterlandschaft mit Schnee ist damit etwas Genüge getan ;) .
LG Kelly

vom 08.12.2017, 06.10
Antwort von Morgentau:

Die Wetterleutchen sind sich nicht einig, ob und wieviel Schnee noch kommt.
Lassen wir uns überraschen.

Danke, liebe Kelly, das hast du wieder so nett geschrieben.

Ein lieber Gruß zu dir!
7. von Träumerle Kerstin

Es freut mich zu lesen, dass es dir so viel besser geht Andrea. Und wenn man auf Arbeit nette Kollegen hat, so macht es den Einstieg auch leichter. Wir haben morgen Weihnachtsfeier und so richtig Lust habe ich auch noch nicht. Aber das kommt sicher noch.
Hab einen guten Abend und eine erholsame Nacht.
Herzliche Grüße von Kerstin.

vom 07.12.2017, 19.34
Antwort von Morgentau:

Das wird sicher lustig, liebe Kerstin. Ich wünsche dir viel Spaß!
6. von Silberdistel

Das liest sich gut, liebe Frau Morgentau. Fein, dass Du alles bereits wieder etwas optimistischer sehen kannst. Du glaubst gar nicht, wie sehr mich das freut.
Deine schönen Winterbilder bringen richtig ein wenig Licht in die grauen Tagen, die momentan bei uns hier so abgehen. Wenigstens hat es heute nicht geregnet. Das war schon mal ein kleiner Pluspunkt. Übrigens ist Dein erstes Bild mein Favorit. Es strahlt soviel Gemütlichkeit und trotz des Schnees eine angenehme Wärme aus. Ein feines Bild :)
Liebe Grüße an Dich und hab einen schönen Abend wünscht Dir die Silberdistel

vom 07.12.2017, 19.05
Antwort von Morgentau:

Heute regnet es bei uns. Evtl. soll es am Nachmittag schneien, aber da lass ich mich
überraschen.

Danke für deine lieben Zeilen, liebe Silberdistel, sie erfreuen mich sehr!

Ein lieber Gruß zu dir! Hab einen schönen Tag!
5. von Ingrid

Wie schön zu lesen, dass es dir besser geht und ich drück die Daumen, dass das weiter so bleibt, bzw. noch besser wird und du bald beschwerdefrei bist.

Die Bilder sind zwar schön anzuschauen, aber da ich ein Wintermusffel bin, bin ich sehr froh, dass es bei uns keinen Schnee (mehr) gibt.
Ein bisschen weiß zu Weinhachten und dann wieder schneefrei, das wäre mein Wunschwetter.

Alles Liebe - Ingrid

vom 07.12.2017, 16.15
Antwort von Morgentau:

Viel Schnee wird auch hier nicht kommen ... ich lass mich überraschen.

Hab einen schönen Tag, liebe Ingrid, ich grüß dich lieb!
4. von Trude

Oh wie schön es in den Bergen doch aussah, hier scheint heute endlich mal die Sonne. Leider müssen da die Rollos heruntergeleiert werden *lach* sonst sieht man nix auf dem Bildschirm. Weihnachtsfeier ist hier heute auch, ABER eine/r muss ja Telefondienst übernehmen, da habe ich ganz schnell meine Hand gehoben. Dir weiterhin alles Gute und liebe Grüße, die Trude.

vom 07.12.2017, 12.56
Antwort von Morgentau:

Ach, bist du auch nicht so die Feierin ... hihi.

Hab einen guten Tag, liebe Trude, viele liebe Grüße!
3. von Liz

Was für wunderschöne Winterbilder in den beiden letzten Beiträgen wieder! Bei uns liegt leider kein Schnee!
Weihnachtsfeier für die Klienten haben wir morgen - für Mitarbeiter nächste Woche. Für mich auch immer sehr anstrengend!
ich will Dir nur ein kleines, liebes Grüsschen hier lassen :-)

vom 07.12.2017, 10.34
Antwort von Morgentau:

Oh, das glaube ich dir, dass das anstrengend ist, liebe Liz. Ich hoffe, du hälst das durch.
Ich wünsch dir dennoch schöne Weihnachtsfeiern ...

liebe Grüße!
2. von Gudrun

Liebe Andrea,
ich schließ mich den Worten von Roberto an: "Ich freu mich, daß es Dir besser geht und Du den Mut nicht verlierst."
Ja, es wird sicher langsam besser und du machst es schon richtig, dass du auf dein Bauchgefühl - was du dir zumuten kannst und was nicht - hörst.
Ich grüße dich und wünsche dir einen wunderbaren Tag im Advent.
Alles Liebe und Gute für dich - Gudrun :) :) :)

vom 07.12.2017, 10.17
Antwort von Morgentau:

Dankeschön, liebe Gudrun, das ist lieb.

Auch für dich alles Gute ... pass auf dich auf.

Ganz liebe Grüße!
1. von Roberto

Guten Morgen liebe Andrea :)

wir haben heute auch Weihnachtsfeier...
Eine kleine abgespeckte, bin aber froh drum. Wir haben auf dem Parkplatz ein paar Häuschen stehen, wo Glühwein und Getränke gereicht werden, dann noch so drei "Futterhäuschen" und ein Zelt in das man rein kann, wenn es einem doch zu kalt ist. Also ein kleiner Firmenweihnachtsmarkt. Das gute ist, das geht nicht lang, man ist im Freien, es wird nur Weihnachtsmusik vom Band gedudelt, sprich es dauert auch nicht so lange. Das ist auch gut so.
Ich freu mich, daß es Dir besser geht und Du den Mut nicht verlierst, meine Daumen bleiben gedrückt :)
Liebe Grüße
Rob

vom 07.12.2017, 08.50
Antwort von Morgentau:

So eine kleine haben wir in der Redaktion auch noch. Das ist okay für mich.
Aber die große, wo der ganze Verlag kommt ... neee, das haut mich um.

Danke für deine lieben Worte und das Daumendrücken, lieber Rob.

Ein lieber Gruß zu dir!