Morgentau
 

Es blitzt ein Tropfen Morgentau im Strahl des Sonnenlichts,
ein Tag kann eine Perle sein und ein Jahrhundert nichts.


Gottfried Keller




Wie die Gedanken sind,

die du am häufigsten denkst,

ganz so ist

auch deine Gesinnung.

Denn von den Gedanken

wird die Seele gesättigt.


Marc Aurel


Einträge ges.: 2261
ø pro Tag: 1,3
Kommentare: 10107
ø pro Eintrag: 4,5
Online seit dem: 23.02.2013
in Tagen: 1733
2017
<<< November >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  0102030405
06070809101112
13141516171819
20212223242526
27282930   
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3

Des Menschen Leben …

ist der vorbeihuschende Augenblick des Lebendigen,

ist unser Kinderspiel auf Erden,

ein Lichtschatten,

ein fliegender Vogel,

Spur eines fahrenden Schiffes,

Staub, Nebelhauch,

Morgentau und aufbrechende Blume.


Gregor von Nazianz




Wenn die Stimmen
des Alltags
schweigen,
beginnt meine Seele
zu erzählen.

Morgentau




Captcha Abfrage



Ausgewählter Beitrag

Grau

zeigt sich dieser erste Novembertag. Anders habe ich es gar nicht von ihm erwartet. 

Wenn er zumindest so sanft bleibt und vielleicht dem einen oder anderen Sonnenstrahl eine Chance gibt, will ich zufrieden mit ihm sein.




Im Grunde hat es so ein November auch nicht leicht. Sein Ruf eilt ihm voraus, denn all die November, die vor ihm kamen, haben ihre Spuren hinterlassen.




Dabei ist er gar nicht so schlimm, wie es oft den Anschein hat. Auch er kommt nicht mit leeren Händen, und wenn wir seine Gaben zu nützen wissen, kann es richtig gemütlich werden.




Also sei willkommen, lieber November! Ich hoffe, du weißt dich zu benehmen!

Morgentau 01.11.2017, 09.30

Kommentare hinzufügen


Kommentare zu diesem Beitrag

5. von Mathilda

Es sieht doch auf den Fotos so schön aus und vielleicht wird der November der neue Oktober, der alles erstrahlen lässt :D wäre doch schön :ok:
Dann lassen wir uns überraschen.

LG Mathilda

vom 01.11.2017, 22.51
Antwort von Morgentau:

Ja, lassen wir uns überraschen ...
4. von Silberdistel

Du hast recht, liebe Frau Morgentau, man sollte den November nicht schon beschimpfen, bevor er überhaupt zeigen konnte, was er noch alles im Köfferchen hat. Manchmal hat er ja schon wunderschöne Eisblumen gezaubert oder das Laub mit herrlichem Glitzer versehen.
So schön sind Deine Bilder wieder. Wenn sie Bilder vom November sind, dann ist er doch ein ganz schicker Bursche ;) :)
Einen lieben Abendgruß schickt Dir die Silberdistel

vom 01.11.2017, 19.37
Antwort von Morgentau:

Richtig, liebe Silberdistel, das sind wunderbare Beispiele.

Nein, die Fotos sind noch vom Oktober. Aber ich denke trotzdem, dass auch
ein November fotogen sein kann. Mal schauen ... ;-)

Ein lieber Abendgruß zurück zu dir!
3. von Irmi

Liebe Andrea,
ich kann mich nicht beklagen: Hier schien die Sonne und
ließ noch einmal alles Golden erscheinen.
Deine Fotos sind wunderschön.
Einen angenehmen Restabend wünscht Dir
Irmi

vom 01.11.2017, 18.22
Antwort von Morgentau:

Dankeschön, liebe Irmi! Dir auch noch einen schönen Abend!
2. von Träumerle Kerstin

Also wenn er so kommt wie auf deinen Fotos, so darf er gern bleiben :-) Er hat nun mal den Ruf den ungeliebten, grauen, kalten Monats. Der schöne Herbst ist vorbei und die heiß ersehnte Weihnachtszeit liegt noch weit vor uns. Was sollen wir mit dem November anfangen?
Hab einen guten Nachmittag und kuscheligen Abend liebe Andrea.

vom 01.11.2017, 15.52
Antwort von Morgentau:

Ich freu mich darauf, die Wohnung bissel gemütlich zu dekorieren und ab und an schon
ein Kerzlein anzuzünden. Irgendwie müssen wir da durch, liebe Kerstin!
1. von Linda

Der November ist immer auch der erste Schritt Richtung Advent. Das bringt doch auch ein bißchen Licht, oder?
Liebe Grüße Linda

vom 01.11.2017, 09.52
Antwort von Morgentau:

Ja, ein wundervolles ... das Kerzenlicht!

Bei mir brennen jetzt schon ein paar, es ist einfach so stimmungsvoll.

Liebe Grüße zu dir!