Morgentau
 

Es blitzt ein Tropfen Morgentau im Strahl des Sonnenlichts,
ein Tag kann eine Perle sein und ein Jahrhundert nichts.


Gottfried Keller




Wie die Gedanken sind,

die du am häufigsten denkst,

ganz so ist

auch deine Gesinnung.

Denn von den Gedanken

wird die Seele gesättigt.


Marc Aurel


Einträge ges.: 2222
ø pro Tag: 1,3
Kommentare: 9802
ø pro Eintrag: 4,4
Online seit dem: 23.02.2013
in Tagen: 1699
2017
<<< Oktober >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
      01
02030405060708
09101112131415
16171819202122
23242526272829
3031     
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3

Des Menschen Leben …

ist der vorbeihuschende Augenblick des Lebendigen,

ist unser Kinderspiel auf Erden,

ein Lichtschatten,

ein fliegender Vogel,

Spur eines fahrenden Schiffes,

Staub, Nebelhauch,

Morgentau und aufbrechende Blume.


Gregor von Nazianz




Wenn die Stimmen
des Alltags
schweigen,
beginnt meine Seele
zu erzählen.

Morgentau




Captcha Abfrage



Ausgewählter Beitrag

Es will mir nicht in den Sinn

dass ich vor kurzem noch sockenlos durch den Tag gehen konnte, ja sogar den kleinen Ventilator bemühen musste, die heiße Luft im Zimmer ein wenig aufzuquirlen, und nur der Gang unter die kühle Dusche wirklich eine Erfrischung brachte.

Heute habe ich einen „Winterpullover“ angezogen, um nicht wieder wie ein Eisbatzen (wie es meine Mutter zu umschreiben pflegte) am Schreibtisch zu sitzen. Verrückt.




Dennoch … machen wir das Beste draus … habt einen guten Tag!

Morgentau 19.09.2017, 06.31

Kommentare hinzufügen


Kommentare zu diesem Beitrag

7. von Träumerle Kerstin

Und ich habe gestern das erste Mal ein Unterhemd angezogen. Ich mag das gar nicht, aber wir brauchen es.
Liebe Grüße von Kerstin, die gerade die Heizung aufgedreht hat.

vom 21.09.2017, 20.06
Antwort von Morgentau:

Ja, ohne geht nicht mehr ... sind ja keine 20 mehr ... hihi.
6. von Roberto

Ich mag das aktuelle Wetter auch nicht... Liebe Grüße von unterwegs.
Rob

vom 19.09.2017, 20.19
Antwort von Morgentau:

:-) Dankeschön!
5. von Helga/Rheinland

Aber in den nächsten Tagen wird sich der erhoffte Altweibersommer einstellen und vielleicht schließt sich sogar noch ein goldener Oktober an.
Dein Traum-Foto mit Nebelschwaden zeigt sich nur im Herbst ... wunderbar!
Schönen Abend für Dich, liebe Andrea!
Helga

vom 19.09.2017, 16.51
Antwort von Morgentau:

Ja, es sieht gut aus, liebe Helga, hoffentlich erfüllen sich unsere
Hoffnungen. Dir auch einen schönen Abend!
4. von Mathilda

So geht es mir auch. Vor zwei Wochen war doch noch Sommer, oder zumindest schön warm, denn der Norden hatte keinen schönen Sommer :(
Tagsüber kann man NOCH ohne Pulli, aber am Abend wird es schnell kühl.

LG Mathilda

vom 19.09.2017, 13.54
Antwort von Morgentau:

Ohne Pulli? Neee, das geht hier nicht mehr, auch tagsüber nicht.

Aber es zeigt sich ein Silberstreif am Horizont ... mal sehen!
3. von Ingrid

Ach ja, das Sommerende war wirklich abrupt, direkte Umstellung von heiß auf kalt.
Bei mir läuft die Heizung schon, ohne würde ich es nicht aushalten.
Es sit bereits Zeit für warme Socken, kuschelige Pullis und heißen Tee.
Bei uns regnet es mal zur Abwechslung :(
Die dunkle, feuchte, triste Zeit im Jahr dauert leider immer länger als Frühling und Sommer...

Machen wir das beste draus und genießen wir auch die mystischen Momente, wie du einen auf deinem Bild eingefangen hast.

Ein liebes Dienstagsgrüßle,
Ingrid

vom 19.09.2017, 10.35
Antwort von Morgentau:

Mystische Momente mag ich auch, aber selbst die sind rar im Moment.

Ein lieber Gruß zurück zu dir!
2. von Birgit

Liebe Morgentau,

dasselbe dachte ich gerade erst auch .. Der Sommer ist so abrupt zu Ende gegangen, dass ich es noch gar nicht so ganz glauben kann, dass wirklich keine heißen Tage mehr kommen ..seufz. Zwar hat die Schwüle mich gestreßt, aber die Sommer-Atmosphäre liebe ich halt schon. Diese Wochen gehen immer viel zu schnell vorbei. Im Büro ist die Heizung schon aktiv - daheim bisher noch nicht, mal sehen, wie lange wir es noch aushalten :cool: Sockenzeit ist aber definitiv. Und Dicke-Jacken-Zeit..

Dein Bild ist traumhaft schön :ok:

Einen entspannten Tag mit freundlichen Begegnungen wünsche ich dir,

alles Liebe
Birgit

vom 19.09.2017, 09.43
Antwort von Morgentau:

Doch, hier im Zimmer brauch ich unbedingt schon die Heizung,
anders geht einfach nicht mehr. Aber es soll besser werden ...

Ein lieber Gruß zu dir, liebe Birgit!
1. von kelly

Die Ingwerstäbchen liegen bereit, reichlich Papiertaschentücher auch...
Wetten - alles umsonst!
Socken sind angebracht, mache ich nun auch.
LG Kelly


vom 19.09.2017, 06.59
Antwort von Morgentau:

Ja, man oder frau sollte vorbereitet sein ... ;-)

Ein lieber Gruß zu dir!