Morgentau
 

Es blitzt ein Tropfen Morgentau im Strahl des Sonnenlichts,
ein Tag kann eine Perle sein und ein Jahrhundert nichts.


Gottfried Keller




Wie die Gedanken sind,

die du am häufigsten denkst,

ganz so ist

auch deine Gesinnung.

Denn von den Gedanken

wird die Seele gesättigt.


Marc Aurel


Einträge ges.: 2261
ø pro Tag: 1,3
Kommentare: 10107
ø pro Eintrag: 4,5
Online seit dem: 23.02.2013
in Tagen: 1733
2017
<<< November >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  0102030405
06070809101112
13141516171819
20212223242526
27282930   
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3

Des Menschen Leben …

ist der vorbeihuschende Augenblick des Lebendigen,

ist unser Kinderspiel auf Erden,

ein Lichtschatten,

ein fliegender Vogel,

Spur eines fahrenden Schiffes,

Staub, Nebelhauch,

Morgentau und aufbrechende Blume.


Gregor von Nazianz




Wenn die Stimmen
des Alltags
schweigen,
beginnt meine Seele
zu erzählen.

Morgentau




Captcha Abfrage



Ausgewählter Beitrag

Alles ist müde

oder seid ihr es etwa nicht?

Jedenfalls haben mir alle, denen ich heute begegnet bin, versichert, dass ich nicht die einzige bin, die unbeschreiblich müde und schlaff ist.

Auf der Rückfahrt im Bus herrschte völlige Stille, die Hälfte der Fahrgäste hat geschlafen. 

Es waren eh viel weniger als sonst, so ohne Schüler. Da ist die Fahrt total chillig.

Auch ich musste aufpassen, dass ich meine Bushaltestelle nicht verpasse. Schon oft war es kurz davor, dass ich einnicke.


Aber heute hatte ich eh zu tun, dass ich meine Einkaufstüte festhalte, damit sie in der Kurve nicht umkippt. Während der Schulferien fahren nicht alle Busse, so hatte ich Zeit, noch kurz in ein Kaufhaus zu gehen, um nach einer schönen, warmen Winterjacke zu suchen.

Ich hab zwar so einen Daunen-Anorak, der auch schön warm ist, aber er bedeckt wichtige Körperteile nicht ganz, und das stört mich. Wenn es am Ärschle zieht, dann fühle ich mich einfach nicht wohl. Schon gar nicht, wenn ich an der Haltestelle stehe, was ja öfter vorkommt. Und im Winter ist Bus und Bahn nicht immer pünktlich.


Zudem war mir mal nach einer anderen Farbe, denn meistens kaufe ich Dunkelblau oder Schwarz.

Heute stach mir eine schöne bordeaux-farbene Winterjacke ins Auge. Wie sie so dort hing, fiel sie mir richtig auf zwischen all den Standardfarben. So steuerte ich geradewegs auf sie zu.

Zwei Stück hingen noch auf der Stange … eine viiiiel zu eng für mich, die andere hat auf mich gewartet – genau meine Größe und genau die Länge, wie ich es mir gewünscht habe … bis kurz unterm Ärschle.

Nicht lang gezögert, probierte ich sie an, betrachtete mich im Spiegel und wusste sofort, dass ich sie haben muss. So mag ich das. Nicht groß suchen müssen … Liebe auf den ersten Blick.

Ach ja, sie ist wind- und wasserdicht. Ich freu mich.


Alt werde ich heute trotzdem nicht. Diese frühe Dunkelheit hat meinen Winterschlafmodus aktiviert, scheint mir …


Morgentau 02.11.2017, 16.38

Kommentare hinzufügen


Kommentare zu diesem Beitrag

14. von rena

Antwort für dich Andrea - auf deine Antwort .
Ja, es gibt bordeauxfarbige Tinte - von Montblanc im schönen Tintenfass (in allen Farben) oder als Patrone, die passen allerdings nur in Montblanc-Füller....
Ja, ich schreibe nur in dieser Farbe und geschäftliche oder "traurige" Briefe in dunkelbau/schwarz ....ich schreibe noch viel handschriftlich vor allen Dingen für Menschen, die immer einen leeren Briefkasten haben
Liebe Grüße in deinen Tag *rena*

vom 05.11.2017, 08.10
Antwort von Morgentau:

Das ist ganz wunderbar, liebe Rena, wie schön.

Ich wünsch dir einen herbstfreundlichen Sonntag
mit einem Lieben Gruß!
13. von rena

*PERFEKT* - bordeauxfarbiger Winterjacke - steht dir sicherlich gut!! Es ist mit meiner Lieblingsfarbe - und...seitdem ich aus der Schule bin.....oh, es ist ewig her, schreibe ich auch mit bordeauxfarbiger Tinte in einem Füller gleicher Farbe....es ist mein markenzeichen, natürlich für traurige Briefe nehme ich tiefdunkelbau......
Du fragst ....alles ist müde....nein,ich wünschte ich wäre es...keine Probleme mit der Zeitumstellung...
Ich wünsche dir schöne Herbsttage - und viel Freude mit der neuen Jacke
*rena*

vom 04.11.2017, 07.50
Antwort von Morgentau:

Ja, Bordeaux mag ich auch sehr ... auch Brombeer ist so ähnlich, da gibt es Unterschiede.
Dass es sogar bordeauxfarbige Tinte gibt, wusste ich allerdings nocht nicht.
Das sieht sicher sehr schön aus.

Ich bin schon wieder hundemüde, aber vergangene Nacht konnte ich nicht
schlafen, was allerdings auch am dicken Mond liegen kann.

Danke, liebe Rena, auch dir eine schöne Herbstzeit und liebe Grüße!
12. von Helga/Rheinland

Liebe Andrea!
Bordeaux ist eine sehr kleidsame Farbe und ich wünsche Dir viel Freude mit Deiner Neuanschaffung!
Was nun die Müdigkeit betrifft ... mir ergeht es ähnlich und ich vermute, dass ich den neuen Rhythmus durch die Zeitumstellung noch nicht gefunden habe. Darauf reagiere ich auch im Herbst, obwohl 1 Stunde geschenkt wurde. Im Frühling ist es dann extrem schwer.
Erholsamen Abend wünscht Helga

vom 03.11.2017, 16.13
Antwort von Morgentau:

Dankeschön, liebe Helga. Diese Freude werde ich sicher haben.
Mal schauen, ob wir uns noch an den neuen Rythmus bzw. das zeitige
dunkel werden gewöhnen.

Dir ebenfalls einen schönen Abend!
11. von Hanna

Gratuliere zu der neuen Winterjacke! So kaufe ich auch am liebsten ein,ansehen, reinschlüpfen,passt und dann zuschlagen!
Der Baum ist wunderschön,so steht bei uns auf dem Friedhof auch einer,ich bestaune ihn jedesmal!

vom 03.11.2017, 13.19
Antwort von Morgentau:

Ich fand den Baum auch so toll, obwohl man auf dem Foto gar nicht sehen kann,
wie gigantisch er war ... und im Wipfel das Blätterdach im Nebel.
10. von Birgit

Liebe Morgentau,

oh doch, und wie ..zumal ich letzte Nacht wieder so viel Gruscht geträumt habe und dann - auch in Gedanken an gewisse bevorstehende Ereignisse - nicht mehr so toll schlafen konnte. Außerdem sollte ich vorm Schlafengehen keine Chips essen, glaube ich. Habe schon mehrmals bemerkt, dass das schlechte Träume macht :cool:

Die frühe Dunkelheit macht aber auch müde. Insgesamt finde ich es diese Woche ebenfalls ruhiger ..das ist sehr angenehm.

Super, dass du einen so tollen Anorak entdeckt hast - so soll es sein. Und er hört sich echt schön an. So ein Rot liebe ich ja auch sehr - und ich mag es ebenfalls nicht, wenn die Teile zu kurz sind, besonders in dieser Jahreszeit.

Ich wünsche dir viel Freude mit dem "Neuen" und danke dir ganz doll für all die schönen Aufnahmen in deinen Beiträgen ..das genieße ich ganz enorm :ok: :)

Ein rundum schönes Wochenende für dich,
Liebe Grüße,
Birgit

vom 03.11.2017, 11.17
Antwort von Morgentau:

Oja, liebe Birgit, da sagst du was ... diese verrückten Träume, im Moment total extrem
auch bei mir. Bei dir ist es verständlich, da wär ich auch ein Nevenbündel ... Tag und Nacht.

Aber die Woche war wirklich ruhiger, das habe ich genossen.

Die Farbe ist so schön ... ich mag sie auch schon immer, nur sieht man selten einen
Anorak in dieser Farbe. Es gibt ja da auch noch feine Nuancen.

Danke für deine lieben Worte ... ich denke heute besonders an dich!
9. von Carola

Liebe Andrea, herzlichen Dank für den wunderschönen Baum... ich liebe Bäume so sehr, vor unserem Haus steht eine wunderschöne Linde, die ich täglich besuche und umarme... ist direkt an einer Siedlungsstraße und Tiefgarageneinfahrt... somit bin ich beim umarmen nicht oft alleine... hihi... viele denken bestimmt, da ist wieder die Verrückte die Bäume herzt! Ist mir aber wurscht, mich und meine Linde freut es!

Ansonsten bin ich auch dauermüde und fiese Kopfschmerzen plagen mich... aber is ja nix neues... leider... und am Dienstag die zweite Etappe Zahnarzt, bin jetzt schon wieder voller Panik. Aber da muss ich durch.

Ich schick dir liebevolle Gedanken und umärmel dich, lass es dir gut gehen, gell...

Alles Liebe

Carola

vom 03.11.2017, 11.17
Antwort von Morgentau:

So einem Baum kann man sein Herz anvertrauen. Er hört zu und die Umarmung
ist so wohltuend und tröstend, gell?

Dieser hier war auch so imposant ... dazu der Nebel oberhalb bei dem Blätterdach,
faszinierend.

Dauermüde ... und doch nicht schlafen können, ist es bei dir auch so?
Kann auch am Vollmond liegen ... naja, einen Grund findet man immer.

Auch ich hab am Montag wieder einen Zahnarzttermin ...

Wir werden gegenseitig an uns denken und die Kraft in uns spüren, ja?

Alles alles Gute und eine liebe Umarmung für dich, liebe Carola!
8. von Linda

Das sind die besten Klamotten, an die man hin läuft und sofort weiß, die will man haben. Das werden dann die Lieblingsteile für manchmal Jahre. Müde? Oh ja. Immer.
Liebe Grüße Linda

vom 03.11.2017, 10.33
Antwort von Morgentau:

Stimmt, das sind meistens Klamotten, an denen man ewig hängt. Geht mir auch so!

Ein lieber Gruß zu dir!
7. von kelly

Herzlichen Glückwunsch zur neuen, längeren Jacke!
Moin Andrea,
Herbstferien sind schon lange wieder Vergangenheit bei uns.
Spürbar an den langen Schlangen an den Kassen in den Pausen, unterzuckerte Schüler ;) .
Als Morgenmensch packt mich die Müdigkeit ernsthaft am Abend, so versuche ich alles an Wichtigkeit (siehe jetzt ;) ) in den Morgenstunden zu erledigen.
Das WE naht für dich, alles Gute und viel Freude mit der neuen *Roten*!
LG Kelly

vom 03.11.2017, 07.43
Antwort von Morgentau:

Dankeschön, liebe Kelly.
Nun sind auch bei uns die Herbstferien Geschichte ... am Montag ist wieder
Highlife angesagt in der City.

Möchte auch gern wieder früher aufstehen ... bekommt mir besser.

Hab ein schönes Wochenende!
6. von Traudi

Oh ja, müde war ich heute auch. Und wie! Meistens ist sowieso so gegen 16 Uhe mein "toter Punkt", aber heute kam dieser Punkt schon am frühen Nachmittag. Und gegen 16:30 Uhr legte ich mich aufs Sofa und schlief fast zwei Stunden. Meinen Mann hatte ich nicht heimkommen hören.

Als ich noch zur Arbeit ging, schlief ich oft auf dem Heimweg im Bus ein. Zum Glück ist bei uns im Dorf eine scharfe Kurve, in der ich immer aufwachte. :-)

Viele liebe Grüße
Traudi

vom 02.11.2017, 21.46
Antwort von Morgentau:

Oja, solche "toten Punkte" kenne ich auch, liebe Traudi. Da ist es ganz besonders
schlimm und ich befürchte "Maulstarre" vom vielen Gähnen ...

Ein lieber Gruß zu dir!
5. von Träumerle Kerstin

So sehe ich es auch Andrea: nicht immer nur Schwarz und Dunkel in der eh schon farblosen Winterzeit. Bei mir waren es neulich rote Stiefeletten. Ich habe zudem eine rote große Handtasche, das passt perfekt zum Einheitsgrau.
Eine tolle Perspektive zeigst du auf dem Foto. So schaue ich auch immer hinauf, als ob man da was entdecken könnte.
Hab eine gute Nacht liebe Andrea.

vom 02.11.2017, 19.17
Antwort von Morgentau:

Deine roten Stiefeletten sehen sicher auch schick aus, kann ich mir vorstellen.
Doch, solche Farbpunkte brauch man besonders in der farblosen Jahreszeit.

Ich muss immer nach oben schauen im Wald ... ich liebe es.

Hab einen schönen Abend, liebe Kerstin!
4. von Irmi

Liebe Andrea,
ja es stimmt: Alles ist müde und schlapp. Mir geht es auch so.
Es sit schön, dass du eine Jacke gefunden hast. Und eine andere Farbe tut oft Wunder.
Ein ganz tolles Foto hast du eingestellt.
Einen angenehmen Donnerstagabend wünscht Dir
Irmi

vom 02.11.2017, 19.15
Antwort von Morgentau:

Dankeschön, liebe Irmi, dir auch noch einen gemütlichen Abend!
3. von Mathilda

Oh, da hattest du aber Glück, ich wäre vor lauter Müdigkeit gar nicht erst in den Laden gegangen.
Bin wirklich sehr müde...den ganzen Tag. Das kenne ich sonst gar nicht. Musste heute auch zum Friseur...meine Augen waren fast immer zu. Und jetzt...aus Sofa und schlummern. Jedenfalls werde ich heute wieder früh zu Bett gehen :ok:

Herzliche Grüße von Mathilda

vom 02.11.2017, 18.23
Antwort von Morgentau:

Ich musste die Zeit überbrücken, bis mein Bus fuhr, sonst hätte ich das auch
nicht gemacht.

Ein lieber Abendgruß zu dir!
2. von Ingrid

O ja – ich bin auch total erledigt und könnte schon wieder pennen *lach* Die Zeitumstellung ist so was von unangenehm! Beim Schreiben jetzt muss ich schon wieder gähnen – nur davon zu lesen wirkt ansteckend!

Euer Dialekt ist so süß – gefällt mir *breitgrins* Deine Jacke stelle ich mir so schön vor, eine angenehme Farbe, die ganz toll (nicht nur) zu schwarzen Hosen passt, könnte mir auch gefallen. Jetzt kannst du wenigstens alles schön warm einpacken!
So ist es auch richtig, wenn man nicht lange suchen muss und das, was einem ins Auge sticht, dann auch gleich passt. Da muss man einfach zugreifen. Der Tag hat sich gelohnt.

Was sich die beiden knorrigen Gesellen - ein Männlein und ein Weiblein - hier zu erzählen haben?

Dir noch einen schönen Abend und schlaf gut!
Liebe Grüße – Ingrid

vom 02.11.2017, 18.17
Antwort von Morgentau:

Stockfinster ist es schon und ich könnte mich auch schon wieder hinlegen.
Aber vorher gibt es noch Abendbrot.

Du meinst sicher das "Ärschle", liebe Ingrid, gell? Seltsam, dass es nur dir
aufgefallen ist. Meine Mama hat das immer gesagt und ich hab es übernommen.
Nur, dass sie Ärschel sagte und ich es verschwäbischt habe ... lach.
Ich find das auch lustig und es klingt nicht so grob.

Ein lieber Abendgruß zu dir!
1. von Roberto

Guten Abend liebe Morgentau,
das geht mir auch so. Unendlich müde und schlapp. Ich hasse diese doofen Zeitumstellungen, ich brauch da immer Wochen bis ich mich gewöhnt hab. Und heute ist übderall und den ganzen Tag schon das Novembergrau... Das läßt mich sowieso müde werden... Nicht nur körperlich...

Ich mag das ja auch :) Sehen, kaufen, gehen :)

Ganz liebe Grüße zum Abend
Rob

vom 02.11.2017, 17.45
Antwort von Morgentau:

Ich brauch den ganzen Winter, bis ich mich daran gewöhnt habe ... lach.
Diese Düsternis und das künstliche Licht ... schrecklich.

Ein lieber Abendgruß zu dir, lieber Rob!